Winston Churchill nannte das Land einst “Die Perle Afrikas”. Es bietet einzigartige Landschaften und Nationalparks, Dschungel, Kraterseen, die Quelle des Nils und den größten See Afrikas, den Lake Victoria mit seinen kleinen Inseln.

Uganda ist von Seen, dem Weißen Nil, Urwäldern und Savannen geprägt. Im Süden des Landes verläuft der Äquator. Der tiefste Punkt Ugandas ist der Unterlauf des Weißen Nils auf etwa 610 m über dem Meeresspiegel. Der Mageritha Peak  (auch: Mount Stanley) im Ruwenzori-Gebirge als höchster Punkt ist 5.110 m hoch.